• Putz Johann

CO-ordination

Aktualisiert: Nov 21

Ein Verwaltungsprogramm für österreichische Arztpraxen aller Fachgruppen (ausgenommen Labore und Zahnärzte).


Das Hauptaugenmerk liegt auf der effizienten Abwicklung der Verwaltungsaufgaben einer Arztpraxis. Die zu verwaltenden Aufgaben sollen von jedem Mitarbeiter mit EDV Grundkenntnissen selbstständig erledigt werden können. Dazu gehören unter anderem die Anlage von Patienten, Termin Koordination, Erfassung von Krankenverläufe, Diagnosen, Befunderfassung, der Schriftverkehr, Rezepterstellung, drucken von Überweisungen und anderen notwendigen Formularen usw. .



Gestaltung

Die Erfassung von Daten erfolgt nach einem einheitlichen Schema. Navigation, Neuanlage, Suchvorgänge, Druckvorgänge usw. sind programmweit einheitlich eingearbeitet.

Benutzerverwaltung

Das Programm ist benutzerorientiert aufgebaut und verfügt über eine Passwortverwaltung mit vielfältiger Gestaltungsmöglichkeit der Programmoptik (zB. Farbgestaltung).


Patientenverwaltung

Alle adressrelevaten Stammdaten (Vor- Nachname, ...) werden erfasst. Dazu gehören auch das Geburtsdatum, die Versicherungsnummer, die Versicherungszugehörigkeit. Die Krankengeschichten werden separat und chronologisch gelistet.


Praxen und Institute

Jeder Arzt kann seine favorisierten Partneranstalten und Institute erfassen. Der Schriftverkehr je Institut wird chronologisch (Sortierung und Suche nach Wunsch und Anforderung) abgelegt.




Bilder-Galerie

5 Ansichten